Förderung Marketingberatung

Seit 2019 bin ich zertifizierte Beraterin im Rahmen der BAFA „Förderung für unternehmerisches Know-how“ in meinem Bereich der Marketingberatung.

Nutzen können es Unternehmen, die bereits gegründet haben:

  • Junge Unternehmen, die nicht länger als zwei Jahre am Markt sind (Jungunternehmen)
  • Unternehmen ab dem dritten Jahr nach der Gründung (Bestandsunternehmen)
  • Unternehmen, die sich in wirtschaftlichen Schwierigkeiten befinden – unabhängig vom Unternehmensalter (Unternehmen in Schwierigkeiten)

Beratungsthemen im Rahmen der Förderung

Die Marketingberatung hat den Schwerpunkt der Fachkräftesicherung und -gewinnung sowie bei Unternehmen in Schwierigkeiten die Wiederherstellung der Wettbewerbsfähigkeit.

Marketing spielt hier eine entscheidende Rolle, sowohl in der Sichtbarkeit, dem Image (Marke) als auch der Reichweite.

Förderhöhe für Marketingberatung

Es können max. 5 Beratungstage in Anspruch genommen werden.

Die Förderhöhe ist in NRW wie folgt:

Unternehmen in den ersten zwei Jahren
4.000 €, davon 50% Förderung (2.000 €)

Unternehmen ab dem dritten Jahr
3.000 €, davon 50% Förderung (1.500 €)

Unternehmen in Schwierigkeiten
3.000 €, davon 90 % Förderung (2.700 €)

Alle Beträge jeweils netto, die Ust. ist vom Unternehmen zu übernehmen.

Alle Informationen zum Förderprogramm finden Sie hier

Nutzen Sie mein Angebot „60 Minuten geschenkt“ für Ihre Fragen rund um die Möglichkeiten und Themen im Rahmen der Förderung.