Vision und Mission

Meine Kunden kennen das  sehr gut – die Frage nach der Vision ist Teil der Marketingstrategie-Beratung. Es geht nicht um Marketing- oder Unternehmensziele, sondern um diese mysteriöse VISION.

Um eine Vision zu haben, muss man sich damit auseinandersetzen, welches Thema, welche Punkte mir wichtig sind, in welchem Kontext ich agieren möchte und wie ich meine Vision Wirklichkeit werden lassen kann. Denn:

Visionen ohne Taten werden zu Träumereien.
Taten ohne Visionen werden zu Alpträumen.
jap. Sprichwort

Meine Visionen

Familienfreundliche Unternehmen

NW_Logo_Mitglied_CMYK[1]Familie und Beruf sollten sich ergänzen. Kind, Küche und Karriere sind keine natürlichen Feinde, sondern sollten in unserer Gesellschaft eine Einheit bilden. Diese Kernbotschaft möchte ich gern in die Köpfe möglichst vieler Personalverantwortliche und Geschäftsführer bringen. Deshalb ist dies auch immer Thema in meinen Werte-Workshops für Teams.

Statement im regionalen Magazin für Unternehmer & Führungskräfte „business4″2011


Existenzgründer

Gründer können gründen, werden unterstützt, informiert, finanziert, getragen vom Spirit und geschützt von Beratern.

Mein Beitrag:

Ich bin Teil des WESTEND.MG Gründerteams für den Aufbau einer Co-working Community in Mönchengladbach
www.westend.mg


Jugendliche und die Welt der Wirtschaft zusammenbringen

Als Unternehmenscoach habe ich 2013 und 2014 je eine Schülerteam im Rahmen des bundesweiten Wettbewerbs „Deutscher Gründerpreis für Schüler“ begleitet und bei ihrem Businessplan unterstützt. Das hat mir viel Spaß gemacht und es war ein gutes Gefühl, motivierte junge Menschen zu unterstützen.

DGP_Online

Teamfoto01

2014-04-05 19.09.45

 

 

 

 

Hier finden Sie das Video „Der Deutsche Gründerpreis für Schüler“ 2013